ANTIAGGRESIONSTRAINING

(nach ausgiebigen Gespräch für kleinere Gruppen)

Als Anti-Aggressivitäts-Training (auch Antiaggressionstraining, Anti-Gewalttraining) bezeichnet man einen Trainingskurs, der aus einer größeren Gruppe theoretischer, praktischer und körperlicher Übungen zusammengestellt wird und der der Vorbeugung aggressiver Verhaltensweisen im Alltag bzw. deren Abbau dient. Der älteste Kurs AAT ist heute genormt und validiert, doch es gibt zahlreiche andere, nicht einheitlich zusammengestellte Kurse, die von Psychologen, Pädagogen oder Sozialpsychologen für verschiedene Bedürfnisse zusammengestellt und an das jeweilige Klientel und dessen Erfordernisse angepasst werden.